Alpin Notruf: 140

Ortsstelle Lilienfeld

Bergrettung Niederösterreich / Wien

Einsatzgebiet

Das Dienstgebiet erstreckt sich von Wilhelmsburg über Traisen bis Lilienfeld, natürlich den Muckenkogel und nördlich der Gölsen bis Hainfeld

Dienststelle

Unsere Zentrale bei der Talstation vom Muckenkogellift ist Ausgangspunkt für Einsätze, Übungen, Schulungen und diverse Sitzungen.

Fuhrpark

Im unserem Fuhrpark befindet sich ein Landrover Defender samt Anhänger und ein Skidoo.

Notfallmeldung via Telefon

Das Handy ist ein wichtiges Instrument um im Notfall die Bergrettung zu alarmieren. In Österreich wählt man dazu den alpinen Notruf 140. Auch über die europäische Notrufnummer 112 funktioniert die Alarmierung.

Wenn das Handy keinen Empfang hat, kann man es abschalten und nochmal aufdrehen und dann statt dem PIN die Nummer 112 eingeben.

Aktuelle Beiträge

Einsatz am 29. Mai 2020

Einsatz am 29. Mai 2020

Nächtlicher Einsatz für die Bergrettung Lilienfeld am 29. Mai 2020. Um 23:00 wurde die Ortsstelle Lilienfeld über Notruf NÖ bezüglich einer verletzten Person im Bereich Durlaßstraße, Prünst, Rohrbach an der Gölsen alarmiert. Das Team der Ortsstelle bestehend aus einer...

Wechsel in der Landesausbildungsleitung

Wechsel in der Landesausbildungsleitung

Wir gratulieren unseren beiden Lilienfelder Bergrettern Jürgen und Peter zur neuen Funktion als Landesausbildungsleiter und Landesausbildungsleiter-Stellvertreter! Die beiden langjährigen Landesausbildungsleiter Hannes Kurz und Andreas Etzler (Stv.) übergaben ihre...

Archiv

Es ist schön einen Beitrag zu leisten

„Jahr für Jahr steigt die Zahl der Freizeitsportler in den Bergen, aber auch die Unfälle. Als Bergsportler wollte ich einfach einen Beitrag leisten und selbst anpacken wenn etwas passiert. Freiwillige Arbeit ist wichtiger denn je, und sie macht auch noch Spaß!“