Alpin Notruf: 140

Ortsstelle Lilienfeld

Bergrettung Niederösterreich / Wien

Einsatzgebiet

Das Dienstgebiet erstreckt sich von Wilhelmsburg über Traisen bis Lilienfeld, natürlich den Muckenkogel und nördlich der Gölsen bis Hainfeld

Dienststelle

Unsere Zentrale bei der Talstation vom Muckenkogellift ist Ausgangspunkt für Einsätze, Übungen, Schulungen und diverse Sitzungen.

Fuhrpark

Im unserem Fuhrpark befindet sich ein Landrover Defender samt Anhänger und ein Skidoo.

Notfallmeldung via Telefon

Das Handy ist ein wichtiges Instrument um im Notfall die Bergrettung zu alarmieren. In Österreich wählt man dazu den alpinen Notruf 140. Auch über die europäische Notrufnummer 112 funktioniert die Alarmierung.

Wenn das Handy keinen Empfang hat, kann man es abschalten und nochmal aufdrehen und dann statt dem PIN die Nummer 112 eingeben.

Aktuelle Beiträge

Einsatz am 23.06.2020

Einsatz am 23.06.2020

Einsatz für die Bergrettung  Lilienfeld am Dienstagnachmittag: Eine Wanderin musste geborgen werden. Die Ober-Grafendorferin hatte eine Tour am Muckenkogel unternommen. Beim Abstieg verspürte sie plötzlich eine Kreislaufschwäche, eine Fortsetzung der Wanderung war...

Monatsschulung zum Thema Liftbergung

Monatsschulung zum Thema Liftbergung

Monatsschulung der Bergrettung Lilienfeld & Freiland zum Thema Liftbergung. Die Bergung vom Sessellift wurde mit dem Immoos Bergungssystem Typ C durchgeführt. Der Dank gilt den 13 hoch motivierten Teilnehmer/innen an der Bergeübung.

Archiv

Es ist schön einen Beitrag zu leisten

„Jahr für Jahr steigt die Zahl der Freizeitsportler in den Bergen, aber auch die Unfälle. Als Bergsportler wollte ich einfach einen Beitrag leisten und selbst anpacken wenn etwas passiert. Freiwillige Arbeit ist wichtiger denn je, und sie macht auch noch Spaß!“